Jahresmedienkonferenz 2011

18.04.2011 - Öffentlichkeit

Ittigen, 18. April 2011. Antidoping Schweiz: Erfolgreiche Jahresbilanz 2010.

Antidoping Schweiz führte im vergangenen Jahr 2734 Dopingkontrollen durch, davon 443 Blutkontrollen. Neben der Einführung der Blutkontrollen bildeten die Lancierung der vollständig überarbeiteten Website sowie eine Athletenbefragung zur Qualität der Dopingbekämpfung die Schwerpunkte im Geschäftsjahr 2010.

In diesem Jahr will die Stiftung die Blutkontrollen weiter ausbauen, ein neu entwickeltes elektronisches Lehrmittel einführen und sich strukturell und organisatorisch auf die Übernahme zusätzlicher Aufgaben im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des neuen Sportförderungsgesetzes vorbereiten.