Publikation – Schweizerisches Medizin-Forum, Dezember 2013

16.12.2013 - Medizin

Für Sporttreibende gelten verbindliche Anti-Doping-Bestimmungen. Wenige wissen allerdings, dass diese Regeln auch für das Sportlerumfeld gelten, also auch für die behandelnden Ärzte von Sportlern.

Betreuende Ärzte von Sporttreibenden sollten daher über die geltenden Anti-Doping-Bestimmungen informiert sein. Mit diesem Artikel wollen die Autoren einen Überblick über die geltenden Regelwerke der Anti-Doping-Bestimmungen vermitteln. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis wird zudem aufgezeigt, wo Konflikte mit den geltenden Anti-Doping-Bestimmungen entstehen können.