Statistik Dopingkontrollen 2012

08.02.2013 - Statistik

Antidoping Schweiz veröffentlicht ihre Statistik des Jahres 2012 zu Dopingkontrollen in der Schweiz. Total wurden im vergangenen Jahr 3140 Kontrollen durchgeführt, womit zum zweiten Mal in Folge die 3000er Marke überschritten wurde.

Im abgelaufenen Kalenderjahr 2012 hat Antidoping Schweiz total 3140 Kontrollen durchgeführt [vgl. 3045 im 2011]. 2551 Dopingkontrollen stammen dabei aus dem eigenen Konzept [2543], während 589 (510 Urin, 79 Blut) Kontrollen im Auftrag Dritter durchgeführt wurden [434, 68].

Von den 2551 eigenen Kontrollen betreffen 1752 Urin und 799 Blut [1872, 671]. Somit wurden 2012 31.3% aller Schweizer Dopingkontrollen mit Blut durchgeführt [26.3%], was eine erneute Steigerung und den unseres Wissens prozentual weltweit höchsten Wert aller Nationen bedeutet.

690 Kontrollen fanden bei Wettkämpfen und 1861 Kontrollen ausserhalb der Wettkämpfe statt. 17.1% aller Urin-Kontrollen wurden bei Junioren durchgeführt.