News

Newspage

Namensliste mit gesperrten Athletenbetreuern veröffentlicht

15.09.2015Recht

WADA nennt 114 gesperrte Athletenbetreuer beim Namen

Leichtathletik: IAAF und WADA nicht bereit, Daten zur Verfügung zu stellen

31.08.2015Recht

Im Rahmen der Berichterstattung der ARD und der Sunday Times zur angeblichen Unterschlagung von verdächtigen Blutwerten durch den internationalen Leichtathletikverband (IAAF) hatte Antidoping Schweiz die IAAF um die Gesamtheit der Daten von Schweizer Athleten gebeten.

Interkantonale Grossaktion gegen Dopingring

20.08.2015Recht

Die Stiftung Antidoping Schweiz nimmt die Medienmitteilung der Oberstaatsanwaltschaft des Kantons Aargau vom 20. August 2015 betreffend eine interkantonale Grossaktion gegen einen Dopingring erfreut zur Kenntnis.

Dopingsperre für Gewichtheber und Judoka

20.05.2015Recht

Die Disziplinarkammer für Dopingfälle von Swiss Olympic (DK) hat Hervé Ganguin (Gewichtheben) wegen mehrfachen Verstosses gegen Anti-Doping-Bestimmungen für vier Jahre gesperrt. Zudem hat die DK André Zingg (Judo & Ju-Jitsu) wegen Verweigerung einer Dopingkontrolle für zwei Jahre gesperrt.

13 Entscheide der Disziplinarkammer für Dopingfälle im Jahr 2014

12.04.2015Recht

2014 sind elf Schweizer Athleten von der Disziplinarkammer für Dopingfälle von Swiss Olympic (DK) sanktioniert worden. Insgesamt hat die DK im vergangenen Jahr 13 Entscheide gefällt.

Zwei Dopingfälle und ein TAS-Urteil

22.01.2015Recht

Die Disziplinarkammer für Dopingfälle von Swiss Olympic (DK) hat die zwei Athleten Christian Wyss (paralympisches Bogenschiessen) und Alexander Von Euw (Mountainbike) wegen Dopingvergehen zu je zwei Jahren Sperre verurteilt.

Ruben Carvalho (Boxen) für 18 Monate gesperrt

19.09.2014Recht

Ruben Carvalho (Boxen) ist von der Disziplinarkammer für Dopingfälle (DK) von Swiss Olympic der Verweigerung einer Dopingkontrolle schuldig erklärt worden. Er hatte am 7. Mai 2014 anlässlich einer Trainingskontrolle die Urinabgabe ungenügend erfüllt.

23 Entscheide der Disziplinarkammer für Dopingfälle im Jahr 2013

03.03.2014Recht

Ittigen, 3. März 2014. Die Disziplinarkammer für Dopingfälle von Swiss Olympic (DK) hat im vergangenen Jahr 23 Entscheide gefällt – über die Hälfte mehr als jeweils in den drei Jahren zuvor. Erstmals konnte 2013 ein Athlet aufgrund eines von der Norm abweichenden Blutpasses für zwei Jahre gesperrt werden.

Dopingfall Patrick Sinkewitz

25.02.2014Recht

Das Sportschiedsgericht TAS hat am 24. Januar 2014 einen Rekurs der Deutschen Anti-Doping-Agentur NADA gutgeheissen und den deutschen Radfahrer Patrick Sinkewitz wegen Dopings mit Wachstumshormon (hGH) zu acht Jahren Sperre und zu einer Busse von €38'500 verurteilt.

Bundesgericht tritt nicht auf Rekurs eines Schweizer Athleten ein

08.11.2013Recht

Ittigen, 8. November 2013. Das Bundesgericht ist nicht auf den Rekurs des Triathleten Alexandre Dällenbach eingetreten. Der Athlet hatte versucht, gegen seine zweijährige Dopingsperre das letzte Rechtmittel auszuschöpfen.

Seiten