Jobs

Wir schützen den Anspruch der Sporttreibenden auf einen dopingfreien Sport.

Die Stiftung Antidoping Schweiz ist das Kompetenzzentrum der Schweizer Dopingbekämpfung und verantwortlich für Kontrollen und Ermittlungen, Prävention und Information, angewandte Forschung sowie internationale Zusammenarbeit. Antidoping Schweiz setzt sich für einen dopingfreien Sport ein. Wir sind ein engagiertes Team mit starker nationaler und internationaler Vernetzung.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für 4 bis 6 Monate am Standort Bern eine/n

Praktikant/in Dopingprävention 60 – 100%

In dieser vielfältigen Funktion sind Sie in zwei Tätigkeitsgebieten aktiv:

Hauptaufgaben: Bereitstellen von Information und Support

Betreuung der Webseite und der Social-Media-Kanäle, Telefondienst, Beantwortung von Schüleranfragen, administrative Unterstützungsarbeiten.

Nebenaufgaben: Konzeptionelles und Kommunikation

Mitarbeit bei Informationsmitteln, Erarbeitung von Schulungsmaterial (inkl. z.B. Bild, Video, E-Learning), Aufbereitung Medienspiegel, Reporting

Bei allen Tätigkeiten werden exakte Arbeitsweise und absolute Diskretion vorausgesetzt.

 

Vorausgesetzte Grundkenntnisse:

Sie verfügen über Erfahrung als Webmaster und im Bereich Social Media sowie redaktionelles Geschick (Deutsch und Französisch).

Fühlen Sie sich angesprochen? Für spezifische Auskünfte zur Stelle gibt Ihnen Beat Steiner, Leiter Prävention & Information, gerne Auskunft: 031 550 21 10. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 23. März 2018 an: nicole.aeschbacher@antidoping.ch