Jobs

Nous protégeons le droit des sportifs à pratiquer un sport sans dopage.

La Fondation Antidoping Suisse est le centre de compétences en matière de lutte contre le dopage en Suisse et est à ce titre responsable dans les domaines : contrôles et enquêtes, prévention et information, recherche appliquée et coopération internationale. Antidoping Suisse s’engage pour la promotion d’un sport sans dopage.

Nous sommes une équipe engagée qui œuvre au sein d’un puissant réseau national et international.

En vue de renforcer notre équipe sur notre site à Berne, nous sommes à la recherche d’un ou d’une

stagiaire prévention du dopage 60 – 100%

 

pour 4 à 6 mois, de suite ou selon entente.

En allemand:

In dieser vielfältigen Funktion sind Sie in zwei Tätigkeitsgebieten aktiv:

Hauptaufgaben: Bereitstellen von Information und Support

Betreuung der Webseite und der Social-Media-Kanäle, Telefondienst, Beantwortung von Schüleranfragen, administrative Unterstützungsarbeiten.

Nebenaufgaben: Konzeptionelles und Kommunikation

Mitarbeit bei Informationsmitteln, Erarbeitung von Schulungsmaterial (inkl. z.B. Bild, Video, E-Learning), Aufbereitung Medienspiegel, Reporting

Bei allen Tätigkeiten werden exakte Arbeitsweise und absolute Diskretion vorausgesetzt.

 

Vorausgesetzte Grundkenntnisse:

Sie verfügen über Erfahrung als Webmaster und im Bereich Social Media sowie redaktionelles Geschick (Deutsch und Französisch).

Fühlen Sie sich angesprochen? Für spezifische Auskünfte zur Stelle gibt Ihnen Beat Steiner, Leiter Prävention & Information, gerne Auskunft: 031 550 21 10. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am 23. März 2018 an: nicole.aeschbacher@antidoping.ch