Ausbildungsangebot

E-Learning Clean Winner

«Clean Winner» ist ein E-Learning-Kurs, der für den leistungsorientierten Sport entwickelt wurde. Er umfasst sieben interaktive Module zu den wichtigsten Anti-Doping-Themen. Der Zeitaufwand umfasst 30 bis 45 Minuten. Die Module müssen nicht alle gleichzeitig absolviert werden. Die abgeschlossenen Module werden auf einem Zertifikat aufgeführt.

Achtung: Sprache wählen, bevor das Konto eröffnet wird.

Clean Winner

WADA PlayTrue Quiz

Teste dein Wissen! Das PlayTrue Quiz und das Youth Quiz der WADA sind interaktive Programme, die das Wissen der Sportlerinnen und Sportler über das Thema Anti-Doping testet.

PlayTrue Quiz

Youth Quiz

WADA E-Learning

Die Anti-Doping-E-Learning-Plattform der WADA (ADeL) bietet Zugang zu allen Themen rund um den sauberen Sport und die Dopingbekämpfung. Sie bietet Kurse für Athleten, Trainer, Ärzte, Administratoren und alle, die mehr über Anti-Doping und den Schutz der Werte des sauberen Sports erfahren möchten.

WADA E-Learning Plattform ADeL

Videos

Wer sich das Video über den Ablauf von Dopingkontrollen aufmerksam angesehen hat, wird sich bei der nächsten Kontrolle sicherer fühlen.

Der Olympiasieger Tyler Hamilton wurde wegen Dopings sanktioniert. In den Videos reflektiert er über seine Zeit im Spitzensport und über kritische Entscheidungen. Dann gibt er konkrete Tipps für Athletinnen und Athleten sowie deren Eltern.

Merkblätter

Die folgenden Merkblätter fassen die wichtigsten Informationen und Handlungsempfehlungen zusammen:

Angebote für Nationalkader

Neben dem Einsatz von Clean Winner nutzen zahlreiche Verbände Kaderzusammenzüge, um die wichtigsten Verhaltensregeln zu vermitteln. Dabei werden die Athletinnen und Athleten in Workshops durch Referenten von Antidoping Schweiz ausgebildet. Das Referatsangebot steht nach Absprache den Sportverbänden zur Verfügung.

Referatsanfrage

Angebote für Coaches, Eltern und andere Betreuungspersonen

Möchten Betreuungspersonen das Wichtigste rund um den sauberen Sport erfahren, empfehlen wir das entsprechende J+S-Modul in mehreren Kantonen.

J+S-Modul Fortbildung «Präventives Handeln: Engagiert gegen Doping»

Speziell für Eltern stellt der Kanton Zürich eine umfangreiche Toolbox zur Verfügung, welche unter E.04 ein Factsheet zu Anti-Doping enthält.

Toolbox für Elternhandbuch des Kantons Zürich

Angebote für Swiss Olympic Schulen

Swiss Olympic stellt gemeinsam mit Antidoping Schweiz den Swiss Olympic Partner Schools und Sport Schools für die Sekundarstufen I und II je ein Lehrmittel «Olympic Spirit» zur Verfügung. Dabei erhalten die Schüler die Möglichkeit, sich mit relevanten Tipps und Übungen mit den Anti-Doping-Bestimmungen vertraut zu machen. Als Abschluss dieses Lehrmittels ist ein Referat durch Antidoping Schweiz vorgesehen, das durch die Schulen gebucht werden kann.

Referatsanfrage

Lehrmittel «Olympic Spirit»

Hintergrundinformationen für Schularbeiten

Für Schularbeiten rund um das Thema Doping, die über das für Athletinnen und Athleten relevante Wissen hinausgehen, stehen verschiedene Hintergrundinformationen zur Verfügung.

Mobile Lesson

Andreas Krieger – Heidis weitester Stoss