Gesperrte Personen

Hier finden Sie die Liste der Sporttreibenden sowie der Betreuungspersonen, die wegen Verstössen gegen Anti-Doping-Bestimmungen gesperrt sind. Die Sperre betrifft sämtliche Aktivitäten im organisierten Sport, unter anderem auch als Coach oder Funktionär.

Sporttreibende

Auflistung der derzeit von Antidoping Schweiz gesperrten Athletinnen und Athleten sowie der von anderen Anti-Doping-Organisationen gesperrten Schweizer Athletinnen und Athleten.

American Football

Name

Dennis Brügger

Sperre

-

Verstoss

Nachweis von Higenamin und Heptaminol bzw. Octodrin

Fussball

Name

Eroll Ismaili

Sperre

-

Verstoss

Versuchte Anwendung von Testosteron und Clomifen

Name

Fitim Demko

Sperre

-

Verstoss

Anwendung und Besitz von Metandienon

Name

Monzer Jmor

Sperre

-

Verstoss

Anwendung und Besitz von Testosteron

Name

Nuno Jorge Delgado Fernandes

Sperre

-

Verstoss

Versuchte Anwendung und Besitz von Testosteron, Stanozolol und Oxandrolon

Name

Rrustem Berisha

Sperre

-

Verstoss

Anwendung und Besitz von Testosteron

Name

Sacha Rosati

Sperre

-

Verstoss

Versuchte Anwendung und Besitz von Metandienon

Gewichtheben

Name

Marcel Rieder

Sperre

Lebenslänglich

Verstoss

Nachweis von Nandrolon, Norandrosteron, Noretiocholanolon

Name

Samuel Elkuch

Sperre

-

Verstoss

Nachweis von RAD140, SARM-S22, GW1516, SR9009

Hornussen

Name

Matthias Hofer

Sperre

-

Verstoss

versuchte Anwendung von Testosteron und Clomifen und unzulässige Einflussnahme auf einen Teil des Dopingkontrollverfahrens

Kickboxen

Name

Yoann Kongolo

Sperre

-

Verstoss

Nachweis von Metandienon und Stanozolol

Leichtathletik

Name

Kariem Hussein

Sperre

-

Verstoss

Nachweis von Nikethamid

Powerlifting

Name

Carole Deiana

Sperre

-

Verstoss

Verweigerung einer Kontrolle

Name

Mathieu Erhardt

Sperre

-

Verstoss

Nachweis von Methylstenbolon, Ostarin und Ibutamoren

Rad

Name

Florian Wille

Sperre

-

Verstoss

(versuchtes) Inverkehrbringen von Erythropoetin (EPO), Testosteron, Amfetamin und Ephedrin, Anwendung von Amfetamin, Kokain und Ephedrin

Name

Kevin Winter

Sperre

-

Verstoss

Nachweis von Metenolon, Stanozolol und Testosteron

Name

Rudolf Keller

Sperre

-

Verstoss

Nachweis von Testosteron, Verstoss gegen das Teilnahmeverbot während Sperre

Sportschiessen

Name

Gianfranco Giudice (Blinden-Sportschiessen)

Sperre

Lebenslänglich

Verstoss

Versuchte Anwendung und Inverkehrbringen von Testosteron, Metandienon, Stanozolol, Halodrol, Dehydrochlormethyltestosteron, Oxymetholon, Tamoxifen und Clomifen

Unihockey

Name

Mikael Karlsson

Sperre

-

Verstoss

Nachweis von Kokain

Volleyball

Name

Jaroslav Vlcko

Sperre

-

Verstoss

Versuchte Anwendung und Besitz von Dehydrochlormethyltestosteron, Testosteron und Ostarin

Gesperrtes Betreuungspersonal

Gemäss Artikel 2.10 des Doping-Statuts gilt eine Zusammenarbeit mit diesen Personen als Dopingvergehen und ist daher jederzeit verboten.